Connected successfully
pinwand


News



Lizenzausbildung Trainer C - Breitensport ( 5 Wochenenden, Termine unklar)

20 Jahre VWS 2.10.2014 ab 18Uhr Western Inn Scharfenberg

Wanderritt auf dem Erzgebirgskamm und go west

Rodeofest in Pfaffroda

Grosses Country- und Rodeofest Pfaffroda vom 6. bis 8.7.2012

BUCK, ein Dokumentarfilm

Liebe Mitglieder, liebe Pferdefreunde,

Wild-West in Seifersdorf

Frisch vom Grill

Neue Wanderreitstation in Frauenstein Von Reitwegen oder Marterpfaden

Bericht zum Reitercamp

Intensivtrainingswochenende in Grimma

Bericht vom 3. Horsemanshiptag des VWS am 28. Mrz 2010 in Maxen

Beim 3. Horsemanshiptag ging es um das punktgenaue Reiten in der Gruppe bzw. geschlossenen Formationen (die Husaren lassen gren). Der praktische Nutzen dieser bungen zielte auf das problemlose Reiten in der Gruppe ab, d.h. kann ich mit meinem Pferd aus der Gruppe heraus reiten, kann ich zurckbleiben oder gar einen anderen Weg als die Gruppe nehmen, ohne dass das Pferd am Rad dreht? Allerdings wird sich eine Verbesserung nur einstellen, wenn man die exerzierten bungen auch regelmig zu Hause wiederholt.

Wir begannen am Boden. Aufgestellt in einer Linie ging es um das geschlossene Vorrcken aller Reiter und Pferde, so dass alle wieder auf einer Linie zum Stehen kommen. Das gelingt nur, wenn man sein Pferd richtig fhren kann. Dabei ist darauf zu achten, dass das Pferd sofort mit uns startet (Der entsprechende Horsemanship- Spruch dazu lautet: Geh nicht ohne dein Pferd), uns whrend des Voranschreitens nicht berholt (auch nicht um einige Zentimeter) und auf den Punkt genau mit uns zum Stehen kommt. Am besten funktioniert es, wenn man im Gleichschritt mit seinem Pferd geht. Diese bung kann man in verschiedenen Fhrpositionen mglichst oft zu Hause trainieren. Es bieten sich der Weg von und zur Koppel oder aus der Box und in die Box usw. an. Das Gleiche dann rckwrts. Hier empfiehlt es sich, zunchst das Rckwrtsrichten an sich zu ben. Sahen wir am Anfang dieser kleinen bungen wie ein verteufelt wilder Haufen aus, verbesserte sich das Bild schon nach wenigen Durchgngen.

Der nchste Komplex wurde im Sattel gebt. Wieder zunchst vorrcken. Dann das Gleiche zurck. Es empfiehlt sich, die Pferde an einem auf dem Boden ausgelegten Seil auszurichten. Dazu muss man sein Pferd natrlich erst einmal dazu bringen, dass es an das Seil herantreten, besser sogar darauf treten kann. Diese bungen kann man auch gut beim Ausritt in der Gruppe ben also schon ab zwei Reitern.

Wichtig bei allen bungen ist die Genauigkeit. Wenn wir etwas pingeliger sind, helfen wir damit unseren Pferden, da sie dadurch eine klare Orientierung bekommen. Sie beurteilen jeden unserer Schritte und Gesten zentimetergenau und knnen gut unterscheiden, ob sie uns, wenn auch nur um wenige Zentimeter berholt haben, oder nicht. Durch Genauigkeit und Konsequenz bekommt man letztlich den erforderlichen Respekt.

Jrn Krimmling



2. Weihnachtsfeier auf der Zschampert Ranch

Basispass- Kurs in Grimma!

Bericht vom 2. Horsemanshiptag des VWS am 19. September 2009 in Maxen

Jugendtrainingscamp von 06. bis 08. Juli 2009 im Roten Vorwerk Grimma

Wanderritt zum Wild West Wochenende nach Seifersdorf

Und wieder auf zu Bagadi

Mein erster VWS- Wanderritt mit der Zschampert Ranch

Bodenarbeitskurs mit Janos Lik auf der Zschampert Ranch
am 4 .und 5. April 2009


Eindrcke von der Messe "Partner Pferd" 2009 in Leipzig

Weihnachtsgre

Weihnachtsfeier am 13. Dezember 2008

Bericht vom 1. Horsemanshiptag des Verbandes
der Westernreiter Sachsens (VWS)
am 26. / 27. September 2008 in Maxen


Go West to Bagadi

Rund um den Finckenfang in Maxen - Altherrenritt und Lady`s Day in historischem Gelnde

Wanderritt Sayda- Tschechien Reiten wie in Kanada!!

Neue Versicherung! nderung 24,06,08 17:00

Sternreitertreffen beim Karl-May-Fest 2008

Ein Wochenende ganz im Sinne des Pferdes

Saisonauftakt 2008

Saison 2008

VWS- Westernreiter- und Freizeitreiterturnier im Sternreitercamp

Treffen der AG Wandern 7. 3. 2008

Bilanz 2007 Sachsens Pferde

Informationen zum Lady Day am 29.07.2007

VWS Jugendreitercamp auf der Bagadi Ranch

1. Western- und Freizeitreiterturnier auf dem Hof Andr

VWS grndet Arbeitsgruppe "Wanderreiten"

Karl-May-Festtage in Radebeul

Einladung Jahreshauptversammlung 2007

VWS Sachsenmeisterschaften 2006 in Bad Lausick

Sachsenmeisterschaften 2006 - Eine Reise wert!

Einladung zum Freizeitreitertreffen 11.08.-13.08.2006

VWS Wertungsturnier 2006 in Gleisberg

Zeitplan NRHA / VWS Turnier Gleisberg am 05.08.2006