Connected successfully
pinwand


News



Lizenzausbildung Trainer C - Breitensport ( 5 Wochenenden, Termine unklar)

20 Jahre VWS 2.10.2014 ab 18Uhr Western Inn Scharfenberg

Wanderritt auf dem Erzgebirgskamm und go west

Rodeofest in Pfaffroda

Grosses Country- und Rodeofest Pfaffroda vom 6. bis 8.7.2012

BUCK, ein Dokumentarfilm

Liebe Mitglieder, liebe Pferdefreunde,

Wild-West in Seifersdorf

Frisch vom Grill

Neue Wanderreitstation in Frauenstein Von Reitwegen oder Marterpfaden

Bericht zum Reitercamp

Intensivtrainingswochenende in Grimma

Bericht vom 3. Horsemanshiptag des VWS am 28. Mrz 2010 in Maxen

2. Weihnachtsfeier auf der Zschampert Ranch

Basispass- Kurs in Grimma!

Bericht vom 2. Horsemanshiptag des VWS am 19. September 2009 in Maxen

Jugendtrainingscamp von 06. bis 08. Juli 2009 im Roten Vorwerk Grimma

Wanderritt zum Wild West Wochenende nach Seifersdorf

Und wieder auf zu Bagadi

Mein erster VWS- Wanderritt mit der Zschampert Ranch

Nach einer langen schlaflosen Nacht voller Vorfreude, Aufregung und Neugier startet unsere Leipziger Truppe auf, zum lang ersehnten Wanderritt Richtung Eyba.
Endlich sollte nun mein erster Wanderritt starten!!! Was wrde mich erwarten? Wird es mir gefallen? Hlt mein Pferd durch?
Nach der Ankunft bei Manu in Eyba und der Versorgung aller Pferde, erwartete uns ein leckeres Essen ber offenem Feuer.
Ein regenreicher und windiger neuer Tag trbte unsere Vorfreude auf die bevorstehenden Herausforderungen im unwegsamen Gelnde keineswegs, die Notwendigkeit eines Cowboyhutes und eines Wachsmantels erkannte ich schnell.
Auch verstand ich jetzt warum Manu unsere Trainingsstrecke in Leipzig als Maulwurfshgel bezeichnete.

Am Morgen starteten wir von unserem Ausgangspunkt Eyba Richtung Lothramhle (ca. 32 km), ein ehemaliges Kinderferienlager liebevoll zum Eigenheim umgebaut.
Wir genossen die tollen Aussichten, kmpften uns tapfer ber Berge, Flsse, Stock und Stein und befreiten sogar einen kleinen im Zaun verfangenen Rehbock.

Angekommen an der Lothramhle, wurde unsere Gruppe von der Hausherrin mit einem Glas Sekt in Empfang genommen, und Marcel der zuverlssige, nette Begleitfahrer und allround Talent (Hering- Service- und Villa Aufbau) half uns beim Absatteln und Versorgen der Pferde.
Das Lagerfeuer loderte schon und die Gulaschsuppe brodelte vor sich hin.
Die Anderen sagten: Es gleicht schon fast einer kulinarischen Reise, eine so tolle Verpflegung auf einem Wanderritt hatten wir noch nie.
Am nchsten Tag (auch die Sonne war uns wieder gndig) verlief unser Wanderritt von Lothramhle nach Grogeschwenda (ca. 25 km).
(Muskelkater kann ja so gemein sein!)
Endlose Felder und Wiesen, Auf und Abstiege, viele Pilze, kleine verschlafene Drfer, erwartete unsere Truppe auch am 2. Tag.
Der 3. Tag (leider auch unser letzter) sollte uns wieder zum Ausgangspunkt nach Eyba bringen (ca. 30 km).
Super schnes Wetter begleitete uns an diesem Tag. Nun hie es auf dem Ritt Abschied (fr diesmal) von dem reizvollen Gelnde zu nehmen.
Hhepunkt war die Mittagsrast am ehemaligen Grenzbergang Probstzella. Mit seinem Pferd an der thringisch/bayrischen Grenze stehen, ein Stck Geschichte greifbar, war ein interessantes Erlebnis.
Am Abend lieen wir nochmals diese faszinierenden 3 Tage Revue passieren und planten sofort unseren nchsten Wanderritt in der Saalfelder Hhe (12.10.-18.10.2009) da das Ende viel zu schnell kam und unsere Gruppe super harmonierte.
Der Abschied viel allen Beteiligten sichtlich schwer...
Ich kann fr mich sagen: Es hat mir super gefallen! Danke an alle Organisatoren und Helfer fr diese unvergesslich schne Zeit und fr die tolle Versorgung.

Das Wanderreitfieber hat mich gepackt!

Manu wir kommen wieder!!!!

Fatima Cruz



Bodenarbeitskurs mit Janos Lik auf der Zschampert Ranch
am 4 .und 5. April 2009


Eindrcke von der Messe "Partner Pferd" 2009 in Leipzig

Weihnachtsgre

Weihnachtsfeier am 13. Dezember 2008

Bericht vom 1. Horsemanshiptag des Verbandes
der Westernreiter Sachsens (VWS)
am 26. / 27. September 2008 in Maxen


Go West to Bagadi

Rund um den Finckenfang in Maxen - Altherrenritt und Lady`s Day in historischem Gelnde

Wanderritt Sayda- Tschechien Reiten wie in Kanada!!

Neue Versicherung! nderung 24,06,08 17:00

Sternreitertreffen beim Karl-May-Fest 2008

Ein Wochenende ganz im Sinne des Pferdes

Saisonauftakt 2008

Saison 2008

VWS- Westernreiter- und Freizeitreiterturnier im Sternreitercamp

Treffen der AG Wandern 7. 3. 2008

Bilanz 2007 Sachsens Pferde

Informationen zum Lady Day am 29.07.2007

VWS Jugendreitercamp auf der Bagadi Ranch

1. Western- und Freizeitreiterturnier auf dem Hof Andr

VWS grndet Arbeitsgruppe "Wanderreiten"

Karl-May-Festtage in Radebeul

Einladung Jahreshauptversammlung 2007

VWS Sachsenmeisterschaften 2006 in Bad Lausick

Sachsenmeisterschaften 2006 - Eine Reise wert!

Einladung zum Freizeitreitertreffen 11.08.-13.08.2006

VWS Wertungsturnier 2006 in Gleisberg

Zeitplan NRHA / VWS Turnier Gleisberg am 05.08.2006